Thüringer HC Mannschaft

 

Thüringer HC

1. Bundesliga Frauen Handball Mannschaft

 

hintere Reihe von links:
Katrin Engel, Iveta Luzumová, Beate Scheffknecht, Antonia Westland, Kerstin Wohlbold, Michelle Breitbarth, Manon Houette (oben rechts eingefügt)

mittlere Reihe von links:
Robin Keiner (Physiotherapeut), Maik Schenk (Teammanager), Herbert Müller (Cheftrainer), Meike Schmelzer, Anouk van de Wiel, Szimonetta Planéta, Crina Pintea, Anika Niederwieser, Helfried Müller (Co-Trainer), Markus Sieber (Physiotherapeut), Dipl.-Med. Holger Dietz (Teamarzt)

untere Reihe von links:
Maria Kiedrowski, Ela Szott, Jana Krause, Dinah Eckerle, Lýdia Jakubisová

Thüringer HC - FTC Rail Cargo Budapest
Sonntag, 5. März 2017 14:00 Uhr | Nordhausen

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thüringer HC - TuS Metzingen
Mittwoch, 22. März 2017 19:30 Uhr | Bad Langensalza

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thüringer HC - Neckarsulm Sportunion
Samstag, 1. April 2017 18:00 Uhr | Bad Langensalza

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 15. April 2017 18:00 Uhr | Bad Langensalza

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thüringer HC - SVG Celle
Samstag, 6. Mai 2017 18:00 Uhr | Bad Langensalza

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thüringer HC - SGBBM Bietigheim
Samstag, 20. Mai 2017 18:00 Uhr | Bad Langensalza

Am 9. Juni 2000 erfolgte mit der Fusion des HC Erfurt mit der Handballabteilung des SV Empor Bad Langensalza die Gründung des Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Bad Langensalza (Thüringer HC). Von 2001/2 bis 2004/05 spielte der THC in der 2. Bundesliga, eine Saison Nord, die nächsten drei in Süd.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten