Zeitraum wählen
Kategorie wählen
Ort suchen / wählen
Spielstätte
Merkmal wählen
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 127
Modell Leben
Samstag, 23. Februar 2019 10:00 Uhr | Erfurt

Lassen Sie sich faszinieren von der der Thüringer Modellbaumesse „Modell Leben¿! Auf 18.000 qm Fläche in zwei Messehallen zeigen mehr als 100 Firmen, Vereine, Institutionen, Händler und Privataussteller alles, was das Modellbauerherz begeistert. Erneut präsentiert der Modellbahnverband in Deutschland e.V. (MOBA) seine hochkarätige Modellbahnschau. Egal ob Flugzeuge, Cars, Eisenbahnen, Panzer, Schiffe, Trucks, Bagger oder Multikopter: hier kommen Modellbauer, Bastler, Sammler und Neugierige auf ihre Kosten. Mehr Informationen zum Programm und den Ausstellern finden Sie unter https://www.modell-leben.de/.

ab 8,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Messerklinge selbst gemacht
Samstag, 23. Februar 2019 10:00 Uhr | Zella-Mehlis

1-Tageskurs zum Schmieden einer Messerklinge Dem neuen Trend des -Selber machen- wird der 1-Tageskurs zum Schmieden einer Messerklinge absolut gerecht. Lernen Sie die Techniken des Schmieden vom Fachmann kennen und fertigen Sie Ihre persönliche Messerklinge an. Inhalt Der Kurs beginnt mit einer kurzen Einführung in die Techniken des Schmiedens. Anschließend können die Teilnehmer eine Messerklinge nach Wahl und entsprechend der eigenen Fähigkeiten schmieden. Gegen Mittag wird ein kleiner Imbiss gereicht, es besteht ebenfalls die Möglichkeit das Technische Denkmal der Gesenkschmiede Lubenbach zu besichtigen.

ab 0,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Schokoladentaler gießen und Kaffee rösten
Samstag, 23. Februar 2019 13:00 Uhr | An Der Schmücke

Eine wunderbare Kombination zum genießen Nichts passt besser zu einer edlen Schokolade als ein guter Kaffee. Mit dem Chocolatier der Erlebniswelt Goethe Chocolaterie gießen Sie zarte Schokoladentaler. Verschiedene Gewürze, Nüsse, Krokant, Kaffee und Sweets verwenden Sie für eine kreative Gestaltung Ihrer ganz besonderen Schokolade. Mit dem Röstmeister werden Sie gemeinsam Kaffee rösten und interessante Details über Rohkaffee und die Herkunft des Kaffees erfahren. Inhalt Jeder Teilnehmer produziert 24 kleine Schokoladentaler. Diese können zu einer Tasse Kaffee vernascht werden oder mit nach Hause genommen werden. Von der Röstung werden 250 g Kaffee verpackt, welchen der Gast mit nach Hause nimmt. Während der Ausführungen des Röstmeisters kann Kaffee getrunken werden. Preise pro Person Normaler Kundenpreis: 59,00 EUR Abonnenten-Vorteilspreis: 53,10 EUR .

ab 59,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Schneekönigin - Das Musical
Samstag, 23. Februar 2019 15:00 Uhr | Gotha

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - jetzt als zauberhaftes Pop-Musical auf Deutschlandtournee, präsentiert von professionellen Schauspielern, Sängern und Tänzern renommierter Musicalschulen von Hamburg bis Wien in einer Inszenierung mit großartiger Bühnenkulisse, tollen Choreografien, beeindruckenden Showeffekten und bezaubernden Kostümen, frei nach H. Ch. Anderson / S. Moore An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Ob es Gerda gelingt, Kai zu retten, erfahren Sie in der immer wieder berührenden Geschichte der Schneekönigin mit eigens für diese Showproduktion geschriebener wunderbarer Musik. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen.

ab 23,20 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kabarett academixer
Samstag, 23. Februar 2019 19:30 Uhr | Arnstadt

Schrottwichteln in der Yogagruppe Es ist wirklich nicht leicht heutzutage. So viele Dinge strömen auf uns ein. Flüchtlinge, Überschwemmungen, umweltbewusster Strom mittels titanverstärkter fettvertilgender Ultralightpads direkt über die Epidermis in die untere Bauchdecke. Es strömt und strömt. Ständig ist man auf der Suche nach Antworten. Allein, man kann sie nicht finden, weil der Alltag die wahren, die wirklichen, die echten, die großen Probleme in sich birgt. Da bleibt kaum Zeit für Nebenschauplätze. Wie soll man Europa retten, wenn man erst mal Opa betten muss? Natürlich muss man den Flüchtlingen helfen, aber erst, wenn man den Volkshochschulkurs im Freiheitstöpfern erfolgreich bestanden hat. Und wenn der Klimawandel eh alle umbringt, warum kann man dann nicht auch sonntags den Rasen mähen? Atemlos durch die Welt von heute. Getrieben von der immer gleichen Frage nach dem wahren Inhaltsstoff zuckerfreier Cola. Und ist das Trinkgefäß halbvoll, halbleer oder nur zu viel Glas um die Flüssigkeit? Hochphilosophisch aber tiefgründig. Nicht mehr und nicht weniger. Denn nach Regen kommt Sonne und nach Kilo kommt Tonne!

ab 22,30 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
The Rocky Horror Show
Samstag, 23. Februar 2019 19:30 Uhr | Erfurt

Das frisch verlobte Paar, Brad und Janet, gerät nach einer Reifenpanne bei nächtlichem Gewitter in ein abgelegenes Schloss. Doch statt der erhofften Gelegenheit zu Telefonieren, begegnet ihnen hier reichlich Unerwartetes: Der exzentrische, außerirdische Wissenschaftler Dr. Frank N. Furter vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania präsentiert seinen Mitbewohnern in dieser Nacht seine neuste und bisher größte Schöpfung: Das blonde und muskelbepackte Retortenwesen Rocky, welches er in erster Linie zu seinem Vergnügen erschaffen hat. Brad und Janet werden unfreiwillig Zeugen dieser Enthüllung... Seit der Uraufführung 1973 in London ist klar: Richard O´Brien´s ROCKY HORROR SHOW definiert eine Klasse für sich. Im Handumdrehen wurde das exzentrische Stück Musiktheater zum Kultmusical schlechthin und prägte mit „The Time Warp¿, Sweet Transvestite¿ und vielen anderen Hits die Hymnen einer ganzen Epoche. Über 20 Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern haben das schräge Märchen für Erwachsene bis heute erlebt. Freuen Sie sich auf ein überwältigendes Vergnügen, eine abgedrehte Party und einen höllischen Spaß. ¿It´s just a jump to the left...

ab 29,90 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Don Giovanni
Samstag, 23. Februar 2019 19:30 Uhr | Weimar

Die Geschichte des charismatischen aber gewissenlosen Verführers Don Juan fand seit dem 17. Jahrhundert in unzähligen Bearbeitungen Eingang in die europäische Literatur und Musik. Mozart und sein kongenialer Librettist Lorenzo da Ponte griffen den Stoff ebenfalls auf. Viel mehr als andere vor ihnen interessierten sie sich dabei auch für die Opfer des fragwürdigen Titelhelden, denen das poetische Können und der Witz des Dichters Profil und das musikalische Genie des Komponisten Leben und leidenschaftliche Emotionen verleiht. Don Giovanni selbst lernt man in ihrer Oper kennen, als dessen beste Zeiten schon vorüber sind. Gemeinsam mit seinem Diener Leporello hastet er durch sein Dasein, sucht gierig nach Leben, auf der Flucht vor seinen eigenen Ängsten und der inneren Leere. Für die Menschen, denen er dabei begegnet, ist er Quelle und Stimulator sowohl ihrer Phantasie als auch ihres Handelns. Auf ihn projizieren sie ihre tiefsten Wünsche und Sehnsüchte, die er mit untrüglichem Gespür zu bedienen versteht. Doch in dieser Nacht, die er mit Donna Anna, Donna Elvira und der Braut Zerlina verbringt, will ihm einfach nichts gelingen. Das einzige erfolgreiche Rendezvous ist die Verabredung mit dem toten Komtur, der ihn schließlich zur musikalisch spektakulären Höllenfahrt mitnimmt. Don Giovanni Dramma Giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart Libretto von Lorenzo Da Ponte in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln Musikalische Leitung: Kirill Karabits Regie: Demis Volpi Spieldauer: ca.

ab 24,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Der Zauberer von Oz
Samstag, 23. Februar 2019 19:30 Uhr | Erfurt

Das Mädchen Dorothy wächst auf der Farm von Onkel und Tante auf. Eines Tages fegt ein gefährlicher Tornado über das Land hinweg und treibt das Haus mitsamt Dorothy und ihrem Hund Toto in das ferne Land der Munchkins. Auf den Rat der Guten Hexe hin macht sich Dorothy auf den Weg in die Smaragdenstadt zum geheimnisvollen Zauberer von Oz. Er sei der einzige, der Dorothy helfen könne, wieder nach Hause zu finden. Auf ihrer Reise findet sie Gefährten, die sie begleiten: Sie begegnet einer Vogelscheuche, einem verrosteten Blechmann und schließlich einem Löwen, der sich für feige hält. Mit viel Herz, Intelligenz und Mut besteht das Reise-Quartett bravourös die brenzligsten Situationen. Endlich wohlbehalten in der Smaragdenstadt angekommen, entpuppt sich der vermeintlich mächtige Zauberer von Oz als Betrüger. Aber die vier wissen sich auch anders zu helfen. Empfehlung für Pädagogen Der Zauberer von Oz ist einer der meist adaptierten Klassiker der Jugendliteratur, war schon auf vielen Bühnen zu bewundern und bietet den idealen Operneinstieg für junge Besucher. Dorothys Geschichte über Freundschaft, Findigkeit sowie „echte¿ Schätze, wie Herz, Mut und Verstand, begeistert seit vielen Generationen Kinder und Erwachsene. Die neue Oper des Italieners Pierangelo Valtinoni nimmt mit schönen Melodien und zauberhaften Klängen eines farbenreichen großen Orchesters für sich ein.

ab 28,70 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Überflieger
Samstag, 23. Februar 2019 19:30 Uhr | Suhl

Zmuda, geboren Anfang der 60er, ohne festen Wohnsitz, Abenteurer, Überlebenskünstler und ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Mitte 2012 begann er zusammen mit seiner Lebenspartnerin Doreen Kröber die Welt in zehn Jahren in einem ''fliegendem Motorrad'' zu umrunden. In ÜBERFLIEGER - erzählen beide von den Abenteuern mit Indianern im Amazonas, der unberührten Welt Surinams, Französisch- und Englisch-Guyanas und einem gewagten Flug über das Orinoko-Delta zur karibischen Robinsoninsel Tobago, bevor die Freiheitsstatue in New York umrundet wird und der gewagte Flug über den Atlantik in Grönland vorbereitet wird. Die beiden schlafen bei den letzten Ureinwohnern der Karibik, den Cariben, kochen mit Einheimischen am Strand geheimnisvolle Dinge, Überfliegen in der Karibik hunderte von unbewohnten Trauminseln, klettern mit bekifften Rastas in einen aktiven Vulkankrater und erleben den buntesten Karneval unserer Erde. Sie graben in schmalen, ungesicherten Stollen nach wertvollen Bernsteinfossilien, überleben einige Hurrikane und nehmen an einer blutigen Voodoo Hochzeit teil, bevor sie an dem Ort landen, wo es dem ersten Menschen gelang, mit einer motorisierten Maschine vom Boden abzuheben. Sie erreichen New York und die Weiten Kanadas, bevor sie sich sich auf die Erstüberquerung des Atlantiks bis nach Norwegen in solch einem Fluggerät machen. Zmuda und Kröber scheuen nicht die Auseinandersetzung mit einer fremden, wilden Welt, einer packenden Natur und Menschen, die ihnen immer wieder helfen, dem Ziel ihres Weltrekordfluges näher zu kommen - Sydney, Australien.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
6. Arnstädter Winterball mit dem Orchester Franz'L.
Samstag, 23. Februar 2019 20:00 Uhr | Arnstadt

Karten sind in unseren Vorverkaufsstellen noch erhältlich. Weiße Ballnacht, das öffentliche Tanzvergnügen mit Tradtion. Thüringer Orchester Franz L. lädt zum 6.Arnstädter Winterball ein Am 23.Februar öffnen sich die Türen der Stadthalle zum 6. Arnstädter Winterball Das größte Ballorchester Thüringens, das Winterball-Orchester Franz L., sorgt hierbei für die richtigen Klänge - Walzer, Swing, Foxtrott, Tango Cha-Cha-Cha und viele weitere Tänze stehen auf dem Programm. Musikalisch werden die großen Hits der 20er bis 60er Jahre zu hören sein - im Swing-Rhythmus, heißen Latino bis hin zum Disco-Fox. ''Auf unserer musikalischen Zeitreise führt der Ballmeister das Publikum charmant durch den Abend. Eröffnet wird der Ball ganz traditionell mit einem Wiener Walzer''. ''Auch dieser Abend wird ein ganz besonderes Tanzvergnügen für die Gäste sein. Der Erfolg der vergangenen Winterbälle spricht für dieses Tanzvergnügen. Musik, Tanz, Tango, extravagante Tanzshows und schöne Überraschungen werden den Abend flankieren'' so der Orchesterleiter, Steffen Wolf. Der Musiker kennt sich mit Tanzbällen aus, hat mit seinem Orchester Franz L. von Hamburg bis München und Erfurt bis Freiburg das Publikum seit 1994 bereits musikalisch verzaubert. Die Sängerin Jorita Solf und einige Überraschungsgäste werden die Ballnacht abrunden. Die abendliche Moderation des Winterballes wir in bewährter Weise vom Arnstädter Sänger Heiko Mauchel durchgeführt.

ab 39,70 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 127