Spielstätte
Ort suchen / wählen
Unbekannter Fehler aufgetreten.
Zeitraum wählen
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 119
Klaus Manns Mephisto
Freitag, 31. Mai 2019 19:30 Uhr | Erfurt

Vom Skandal zum Kultbuch: Martin Schink liest aus Klaus Manns ''Mephisto'' Stefan Zweig brachte es auf den Punkt: ''Ach, es hilft nichts, dass Sie auf der letzten Seite liebenswürdig schwindeln, es handele sich nicht um reale Personen! Man erkennt sie doch und man erkennt, was wichtiger ist, die ganze Zeit in ihren Übergängen und Spannungen'', schrieb er 1936 an Klaus Mann, nachdem er sein neuestes Werk ''Mephisto. Roman einer Karriere'' gelesen hatte. Und in der Tat klangen alle Verteidigungsversuche des Autors, er hätte in ''Mephisto'' nur eine allgemeine Geschichte über Anpassung und Widerstand, Karrieredenken und künstlerische Moral geschrieben, etwas halbherzig. Denn noch kurz vorher bezeichnete er seinen ''Mephisto'' als ein ''richtig gemeines Buch, voll von Tücken, wie es eigentlich nur ein Mensch mit schlechtem Charakter schreiben kann.'' Als der Roman im Oktober 1936 erschien, machten sich viele Leser sofort daran, alle realen Personen hinter den fiktiven Namen zu entdecken: die Schriftsteller Gottfried Benn und Carl Sternheim, den Theaterguru Max Reinhardt, die Schauspielerin Elisabeth Bergner, seine Schwester Erika Mann und viele andere prominente Zeitgenossen. Aber es war vor allem die die Gestalt des Hendrik Höfgen, die die Gemüter erregte und die unverkennbar die Züge von Gustav Gründgens trug, dem Schauspieler, Staatstheaterintendanten und - ehemaligen Schwager von Klaus Mann! Gründgens und seine Erben waren es dann auch, die nach dem Krieg das Erscheinen des Buches in Westdeutschland zunächst verhinderten und später ganz verbieten ließen. Erst 1981 setzte sich der Rowohlt Verlag über das Verbot aus dem Jahre 1966 weg.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Don Giovanni
Freitag, 31. Mai 2019 19:30 Uhr | Weimar

Die Geschichte des charismatischen aber gewissenlosen Verführers Don Juan fand seit dem 17. Jahrhundert in unzähligen Bearbeitungen Eingang in die europäische Literatur und Musik. Mozart und sein kongenialer Librettist Lorenzo da Ponte griffen den Stoff ebenfalls auf. Viel mehr als andere vor ihnen interessierten sie sich dabei auch für die Opfer des fragwürdigen Titelhelden, denen das poetische Können und der Witz des Dichters Profil und das musikalische Genie des Komponisten Leben und leidenschaftliche Emotionen verleiht. Don Giovanni selbst lernt man in ihrer Oper kennen, als dessen beste Zeiten schon vorüber sind. Gemeinsam mit seinem Diener Leporello hastet er durch sein Dasein, sucht gierig nach Leben, auf der Flucht vor seinen eigenen Ängsten und der inneren Leere. Für die Menschen, denen er dabei begegnet, ist er Quelle und Stimulator sowohl ihrer Phantasie als auch ihres Handelns. Auf ihn projizieren sie ihre tiefsten Wünsche und Sehnsüchte, die er mit untrüglichem Gespür zu bedienen versteht. Doch in dieser Nacht, die er mit Donna Anna, Donna Elvira und der Braut Zerlina verbringt, will ihm einfach nichts gelingen. Das einzige erfolgreiche Rendezvous ist die Verabredung mit dem toten Komtur, der ihn schließlich zur musikalisch spektakulären Höllenfahrt mitnimmt. Don Giovanni Dramma Giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart Libretto von Lorenzo Da Ponte in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln Musikalische Leitung: Kirill Karabits Regie: Demis Volpi Spieldauer: ca.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
The Kelly Family
Freitag, 31. Mai 2019 19:30 Uhr | Erfurt

In den 90ern gehörten THE KELLY FAMILY zu den erfolgreichsten Bands Europas. Sie feierten Rekord um Rekord und wurden zu absoluten Megastars. Doch dann wurde es ruhig um die Band, die einzelnen Mitglieder gingen ihre eigenen Wege und an ein gemeinsames Comeback war lange nicht zu denken. Aber konnte das wirklich das Ende sein? Nein! Denn heute wissen wir: Die Begeisterung um diese einmalige Familienband blieb immer am Leben. Letztes Jahr passierte das, woran keiner mehr geglaubt hatte: 20 Jahre nach der letzten Veröffentlichung schoss das neue Album We Got Love aus dem Stand auf #1 der deutschen Albumcharts und THE KELLY FAMILY verkauften im vergangenen Jahr über 700.000 Tonträger. Mit ihrer ausverkauften Comeback-Tour We Got Love Tour 2017/2018 durch Europa erreichten sie über 400.000 Zuschauer. THE KELLY FAMILY und ihr Comeback waren DIE musikalische Sensation der Jahre 2017/2018. Die Fans in absoluter Ekstase und die Band auf einem weiteren Höhepunkt ihrer fantastischen Karriere. Was wir auf dieser Tour erlebt haben, war einfach einmalig. Fans von jung bis alt, Eltern mit ihren Kindern, aber auch unglaublich viele neu gewonnene Fans - sie alle haben mit uns Abend für Abend das Leben und die Musik zelebriert. Gemeinsam haben wir gelacht, getanzt, geweint und gefeiert, freuen sich THE KELLY FAMILY über ihre Comeback-Tour. Ursprünglich sollte das Tour-Finale, am 25. August, auf der Loreley der grandiose Abschluss dieses märchenhaften Comebacks sein. Die Fans allerdings sahen dies anders und überhäuften THE KELLY FAMILY so lange mit ihren Bitten und Wünschen, bis die Familie ihre Pläne doch noch einmal überdachte: Wir haben ja alle Solo-Projekte und auch eigene Familien. Wie es nach dem letzten Konzert auf der Loreley mit uns als Band weitergehen sollte, war lange unklar für uns. Aber dann kamen die unzähligen Mails und Postings der Fans. Gemeinsam haben wir dann darüber gesprochen wie es weiter gehen könnte und es wurde uns bewusst, dass wir alle nicht wollen, dass dieses Feeling endet. Deshalb wollen wir gemeinsam im nächsten Sommer, unter dem Motto ''We GIVE Love'', einige ausgewählte Open-Air-Konzerte spielen. Mit diesen Konzerten wollen wir uns noch einmal auf ganz besondere Art bei unserem Publikum bedanken für all diese unglaubliche Treue und Unterstützung. Wir freuen uns riesig darauf!, sagt THE KELLY FAMILY.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
In Extremo
Freitag, 31. Mai 2019 19:30 Uhr | Leinefelde-Worbis

Mit einem Special Guest! ''Carpe Diem'' bekommt man ja immer dann zu hören, wenn es darum geht, einer gewissen gesellschaftlichen Erwartungshaltung zu entsprechen - erledige Deine Aufgabe, liefere ab, häng nicht rum, sei fleißig, trödel nicht, konzentriere Dich auf das Wesentliche usw... Alles Eigenschaften, die so gar nicht mit einem gepflegten Krug Met, einem zünftigen Feuer, einem ordentlichen Paukenschlag und einem ausgelassenen Tanz einher gehen wollen. Dabei muss man doch als lebendiger Mensch auch einfach mal im wahrsten Sinne des Wortes den Tag zur Nacht machen - und schon ist man mitten drin, im Burgentour-Fieber von und mit IN EXTREMO! ''Carpe Noctem''- Burgentour 2019! Unter diesem Banner werden die Spielleute von IN EXTEMO auch 2019 die mittelalterlichen Burgen und Schlösser des Landes verzaubern und ihr Publikum auf eine einzigartige Reise in ihre eigene musikalische Vergangenheit mitnehmen! Für 2019 werden die Sieben ein ganz besonderes Programm vorbereiten - man darf sehr gespannt sein und sich auf einige schon lange nicht erhörte Lieder freuen! Auf insgesamt 8 Burgen und Schlössern werden IN EXTREMO es 2019 wieder ordentlich krachen lassen! Die Band ist jetzt schon voller Vorfreude auf den anstehenden Sommer: ''Den Tag zur Nacht machen, mit unseren Fans ganz hautnah feiern, tanzen und singen...das ist es, was auch für uns die Burgentour immer zu einem ganz besonderen Ereignis macht. Pure Ausgelassenheit, den Alltag hinter sich lassen, in eine andere Welt eintauchen - genau so erleben wir unsere Shows auch selber in diesen tollen Kulissen, die uns jedes Jahr so wunderbar empfangen und mit unseren Fans ein immer einzigartiges Konzerterlebnis bescheren. Wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Sommer mit Euch! Und niemals vergessen, Ihr Hexen und Spießgesellen: ''CARPE NOCTEM!!!'' Es verneigen sich - Eure 7! Keine Parkplätze an der Burg Scharfenstein! Es werden Busshuttle ab/an Leinefelde eingesetzt. Eintrittskarte = Busticket. Vor Anreise bitte unter www.leinefelde-worbis.de informieren.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Christoph Prégardien -Tenor- und Daniel Heide -Klavier-
Freitag, 31. Mai 2019 20:00 Uhr | Ettersburg

Lieder eines fahrenden Gesellen Christoph Prégardien (Tenor) und Daniel Heide (Klavier) Gustav Mahlers Lieder eines fahrenden Gesellen, Ralph Vaughan-Williams Songs of Travel und ausgewählte Lieder von Franz Schubert. Der renommierte Tenor ist die deutsche Liedlegende. Liederabende führten und führen ihn nach wie vor zu allen großen Podien der Welt. Seine Diktion ist beispielgebend, seine Stimme hat ihr betörendes Timbre nie verloren. Im Gewehrsaal des Schloss Ettersburg ist er mittlerweile zum dritten Mal zu erleben. Seit seinem ersten Besuch im Lyrischen Salon 2012 hat das Duo Prégardien/Heide zahlreiche Liederabende in ganz Europa gegeben.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Ingolf Lück
Freitag, 31. Mai 2019 20:00 Uhr | Weimar

''Sehr erfreut!''-Comedy-Tour 2019 Es ist schon nicht einfach: Kaum fühlt man sich innerlich dem Bobby Car entstiegen, ist da überall diese Verantwortung. Alles ist nur noch ökologisch, alle sind fit und ständig soll man im Einklang mit sich selbst sein. Was für eine Aussicht für jemanden, der gerade 60 geworden ist und sich eigentlich nichts Anderes wünscht, als endlich in der Straßenbahn auch mal einen Platz angeboten zu bekommen? Charmant, aber direkt seziert Ingolf Lück eine Welt, die sich so schnell dreht, dass es sich manchmal lohnt, einfach stehen zu bleiben, sich umzuschauen und auf die nächste Bahn zu warten. Dabei widmet er sich drängenden Fragen dieser Zeit. Warum muss Bio immer so klingen, als ob man dafür erst mit dem Kiffen anfangen muss? Wieso gibt es am Ende von Rolltreppen keine Falltüren? Nach mehr als 30 Jahren auf der Bühne weiß Ingolf Lück endlich Rat. ''Man hört zu - und lacht sich schlapp.'' (Süddeutsche Zeitung) Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden. - Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert) - Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang) - Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert) Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt Feste Sitzplatzreservierung Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt. Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen. Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
The Firebirds
Freitag, 31. Mai 2019 20:00 Uhr | Zeulenroda-Triebes

Auf vielfachen Wunsch, der Gäste , die die Show schon 2017 erlebt haben, wird es eine Neuauflage für 2019 geben. Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust! Mit ihrer Version des Rock'n'Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen THE FIREBIRDS einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren aus Leipzig überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, A-cappella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen. Nicht nur ihre Fans zeigen sich davon immer wieder begeistert, auch Stars wie Chuck Berry, Bill Haley's Original Comets und die Rock- und Country-Legende Wanda Jackson standen bereits mit THE FIREBIRDS auf der Bühne. Live demonstrieren die Musiker, dass sie neben Rock'n'Roll und Twist auch Doo Wop, Mersey Beat und die Harmonien der Beach Boys ins Herz geschlossen haben. THE FIREBIRDS sind eine ''Showband'', die diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Denn hier gibt es mehr als Musik - nämlich zeitlos gutes Entertainment! Viele ausverkaufte Shows sagen viel über die große Fangemeinde der Band. Die Gäste dürfen sich freuen ein mitreisendes 2 Stundenkonzert freuen mit besten Rock´n Roll.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Digilog
Freitag, 31. Mai 2019 20:30 Uhr | Erfurt

Digital-Analog-Dialog. 2 legendäre DDR freejazzer machen rum mit einem electromenschen aus Süddeutschland. Beats und Sounds rühren am Vergessenen. Diskante greifen aus ins Unerwartete. Und alles tanzt und tanzt verschlungen. Eben electrofreejazz.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
12. Nationalen und 17. Internationalen Rassehunde-Ausstellung + 8. Internationale Rassekatzen-Ausstellung
Termin: Samstag 01. und Sonntag 02.06.2019

Öffnungszeiten 09:00 bis 18:00 Uhr Tagesticket ist gültig an einem beliebigen Tag während der Messe. 12. Nationale Rassehunde-Ausstellung am 01. Juni 2019 17. Internationale Rassehunde-Ausstellung am 02. Juni 2019 Öffnungszeiten 09:00 bis 18:00 Uhr Am 01. und 02. Juni 2019 richten der VDH-Landesverband Thüringen e.V. und die Messe Erfurt GmbH die nächste Rassehunde-Ausstellung aus. Die Internationale Zuchtschau (CACIB) findet am 02. Juni 2019 statt, während die Nationale Zuchtschau am 01. Juni 2019 durchgeführt wird. An diesem Wochenende haben Züchter und Besitzer die Möglichkeit, ihre Hunde auf zwei hochkarätigen Ausstellungen zu präsentieren, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen und sich fachlich auszutauschen. Ein umfangreiches Showprogramm (Leonid Beljakov - Comedy Dog Show, Dog Dance, Hütevorführung mit Bordercollies, Dog Frisbee Show), Mach-mit-Aktionen und Wettbewerbe für Besucherhunde, ein Agility-Parcours sowie eine Tierarztsprechstunde runden die Veranstaltung ab. 8. Internationale Rassekatzen-Ausstellung am 01. und 02. Juni 2019 200 Rassekatzen und verschiedene Sondershows werden im Rahmen der Internationalen Rassekatzen-Ausstellung, organisiert vom Felina e.V., auf der Empore im Foyer Halle 1 die an Katzen interessierten Besucher begeistern.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Flughafentour KindertagsTour
Samstag, 1. Juni 2019 14:00 Uhr | Erfurt

Beginn der Tour ist im Terminal an der Information. Bitte beachten Sie, dass Kinderwagen nur bedingt mitgenommen werden können. Es gibt keine Möglichkeit, Kinderwagen während der Tour unbeaufsichtigt abzustellen. Zum Kindertag am 1. Juni kommen die kleinen Flughafenfans voll auf ihre Kosten. Nachdem Kindergarten und Schule zu Ende sind, lädt der Flughafen Erfurt-Weimar alle Kinder herzlich ein, mit Freunden, Eltern oder Großeltern an der KindertagsTour im Sicherheitsbereich teilzunehmen. Um 14:00 Uhr startet die ca. 1,5-stündige BesucherTour, bei der hinter den Kulissen des Flughafens allerlei Spannendes zu entdecken ist: Flughafenfeuerwehr, Start- und Landebahn, natürlich Flugzeuge und noch viel mehr.* Unser Guide beantwortet kindgerecht alle Fragen rund um den Flughafen Erfurt-Weimar und alle kleinen Flughafenfans dürfen sich auf eine Überraschung freuen. Zum Abschluss gibt es für alle Kinder noch ein Eis im Flughafenterminal, damit der Kindertag zu einer runden Sache wird. Im Falle einer Absage der Tour aus betrieblichen Gründen, wird die Information unter www.erf.aero bekannt gegeben. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an die Information im Flughafenterminal. Zur Feier des Tages zahlen Kinder bis einschließlich 14 Jahre mit 5,00 ¿ (inkl. Systemgebühr) den halben Preis. Erwachsene zahlen 10,00 ¿ (inkl. Systemgebühr). Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Informationen unter http://www.flughafen-erfurt-weimar.de/service/airlebnis-flughafen.html Der Besuch einiger Stationen kann im Einsatzfall und aufgrund des Flugbetriebs variieren oder ggf. entfallen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 119