Spielstätte
Ort suchen / wählen
Zeitraum wählen
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 117
Naftule und der König
Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr | Weimar

Gemeinsam mit dem Klarinettisten Helmut Eisel und seiner Klezmer-Band JEM entführt die Staatskapelle Weimar in diesem Familienkonzert ihr Publikum ab 5 Jahren ins schöne Land Sinfonien. Dort unterhält man sich nicht mit Worten, sondern mit Tönen. Einer hat es dort allerdings ganz schön schwer: der Klarinettist Naftule. Er und seine Band spielen nämlich nicht, wie es hier Sitte ist, fein säuberlich nach Noten, sondern sie musizieren nach Lust und Laune aus dem Bauch heraus. Als es Naftule dann auch noch gelingt, mit seiner Musik das Herz der wohlbehüteten Prinzessin Veerle zu erobern, steht Sinfonien Kopf. Ein Klezmer in König Waldemars Palast?! Naftule und der König Ein sinfonisches Märchen von Helmut Eisel - Familienkonzert der Staatskapelle Weimar mit Helmut Eisel (Klarinette) und seiner Klezmer-Band JEM Dirigent: Dominik Beykirch Spieldauer: ca.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Familienkonzert: Till Eulenspiegels lustige Streiche
Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr | Gotha

Moderation: Patrick Rohbeck Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach Unzählige Späße und Streiche hat Till Eulenspiegel seinen Zeitgenossen gespielt. Komponisten wie Richard Strauss haben diese zu unvergesslichen Melodien inspiriert. Moderator Patrick Rohbeck und das Orchester bringen die musikalischen Narrenspiele zum Klingen. die schönsten Passagen. Ein Konzert mit großer Musik und vielen kleinen Weisheiten. Weitere Informationen: www.thphil.de Dauer: ca. 120 min.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Fake News, Phrasen, Widerworte.
Sonntag, 26. Mai 2019 16:00 Uhr | Ettersburg

Ettersburger Gespräch Harald Martenstein und Alexander Kissler Moderation: Peter Krause In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Aida
Sonntag, 26. Mai 2019 18:00 Uhr | Erfurt

Die Pharaonentochter Amneris liebt den Heerführer Radamès. Doch der hat nur Augen für die Sklavin Aida, von der niemand weiß, dass sie die in Gefangenschaft geratene Tochter des feindlichen äthiopischen Königs ist. Während ein Feldzug gegen die Äthiopier vorbereitet wird, sieht sich Aida in einem unlösbaren Konflikt: Sie liebt den Mann, der gegen ihren Vater in den Krieg zieht. Als das siegreiche ägyptische Heer im Triumphzug zurückkehrt, scheint sich das Blatt zugunsten Amneris' zu wenden, denn unter den Gefangenen erkennt Aida ihren Vater, während der Pharao dem gefeierten Feldherren Radamès die Hand seiner Tochter anbietet. Als Radamès um Aidas willen Verrat begeht, liefert Amneris ihn dem Gericht aus. Zur Strafe lebendig eingemauert, begleitet ihn Aida in den Tod. Pyramiden, Tempel, Triumphzug und eine schwüle Nacht am Nil - das gehört alles zu Verdis exotischster Oper. Stark der Tradition der Pariser Grand opéra verpflichtet, ist die Oper Aida dennoch kein musiktheatrales Gegenstück zu den Monumentalfilmen der 50er und 60er Jahre. Verdi und sein Librettist Ghislanzoni stellen in den historischen Rahmen eine anrührende, ganz im Privat-Intimen ablaufende Liebesgeschichte. Im Konflikt zwischen Loyalität und Liebe entscheidet sich Radamès für die Liebe.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Alexander Straub
Sonntag, 26. Mai 2019 19:00 Uhr | Erfurt

Der jüngste und erste Weltmeister der darstellenden Künste geht auf ''Fesselnde Unterhaltung''-Tour 2019! Alexander bekommt mit elf Jahren einen Zauberkasten von seinen Eltern geschenkt - damit treffen sie den Nagel auf den Kopf und befreien das angeborene Talent und eine Leidenschaft, die ihn durchgehend begleitet. Heute ist Alexander Straub ein Künstler, der seinesgleichen sucht. Ein passionierter llusionist, dem es mit 22 gelingt, die internationale Szene aufzumischen und ganz neue Maßstäbe in der Welt der Zauberkunst zu setzen. Seine Videos im Internet werden über 30 Millionen Mal angeklickt, hunderttausende Fans folgen ihm live und auf Social Media. TV-Sendungen deutschlandweit laden ihn ein, um sich von seinen einzigartigen Fingerfertigkeiten begeistern zu lassen. Der jüngste unter den Big Playern wird 2014 nach Las Vegas geholt. Er zaubert dort mit David Copperfield zusammen, schnappt sich als erster Zauberkünstler den Weltmeistertitel der darstellenden Künste im Bereich Varieté und geht damit in die Geschichte ein. Nach dem Erfolg seiner ersten kleinen Tour im April 2018 legt Alexander Straub 2019 eine gewaltige Schippe drauf: Die Zuschauer erwartet eine einmalige Show aus Magie und Comedy mit einer lebensgefährlichen Illusion als spektakuläres Finale.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
OnAir
Sonntag, 26. Mai 2019 20:00 Uhr | Weimar

Vocal Legends Mit ihren ersten beiden Programmen Take off! und Illuminate hat sich die Berliner Acappella-Formation ONAIR in einem atemberaubenden Tempo mit in die internationale Spitze der Vokalformationen gesungen. Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kunst- und kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Band mit zahlreichen renommierten Musikpreisen in Europa, Asien und den USA ausgezeichnet. In Vocal Legends erweitert die Band ihr Spektrum um zahlreiche weitere legendäre und aktuelle Songs der internationalen und deutschen Pop- und Rockgeschichte, u. a. von Prince, Depeche Mode, Michael Jackson, Pink Floyd, Lou Reed, Linkin Park, Whitney Houston, Coldplay, Adele u. a. m. - und schafft damit viele begeisternde und berührende Momente. ''Die Stimmzauberer vereinen atemberaubende Vokalakrobatik mit musikalischer Intelligenz.'' (Münchner Merkur) Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden. - Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert) - Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang) - Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert) Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt Feste Sitzplatzreservierung Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt. Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen. Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Mario Adorf
Sonntag, 26. Mai 2019 20:00 Uhr | Weimar

Letzte große Tournee des legendären Darstellers Deutschlands überragender Schauspieler Mario Adorf hat nunmehr seine letzte Tournee angekündigt. Mit ''Zugabe'' verabschiedet sich der legendäre Darsteller jetzt von der Bühne. Noch einmal wird Mario Adorf Geschichten, Chansons und Rollen seiner unglaublichen Karriere Revue passieren lassen, die einen Zeitraum von über sechzig Jahren umspannt. Als Schauspieler auf der Bühne, im Film und im Fernsehen ist Mario Adorf eine absolute Kultfigur. Als Entertainer begeisterte er das Publikum seit Anfang der 90er Jahre mit Geschichten und Liedern seines Lebens, die er im Rahman ausverkaufter Tourneen auf faszinierende Art präsentierte. Immer wieder verwöhnte er die Fans mit außergewöhnlichen Auftritten. Nun kehrt die deutsche Schauspiel-Ikone noch einmal auf die Bühne zurück. Und das Publikum erwartet erneut ein ganz besonderes Erlebnis. Mit ''Zugabe'' möchte sich Mario Adorf bei seinen Fans für ihre jahrzehntelange Treue bedanken und sich von der Bühne verabschieden. Er entführt das Publikum in die Welt des Films und des Theaters, liest und erzählt die schönsten Geschichten aus seiner einzigartigen Karriere. Abgerundet wird der Abend musikalisch mit Chansons, die eine besondere Rolle in seinem Leben gespielt haben, begleitet von seinem langjährigen Pianisten Klaus Wagenleiter. Seine Bühnen-Shows sind stets absolute Highlights, denn er liest und erzählt nicht nur mit viel Humor, sondern erweckt die Personen zum Leben, so realistisch werden Anekdoten von ihm in Szene gesetzt. Und da der Gesang stets seine große Leidenschaft geblieben ist, gehören deutsche, italienische und französische Chansons natürlich zum Programm seiner Abschiedstournee. Mit mehr als 200 Film- und Fernsehrollen hat sich Mario Adorf in die Herzen von Millionen gespielt. Noch als Student an der renommierten Münchner Otto-Falckenberg-Schule entdeckte ihn der deutsche Film für die Landser-Trilogie ''08/15''. Kurz danach folgte bereits seine erste Glanzrolle ''Nachts, wenn der Teufel kam''. Kein geringerer als der US-Regisseur Robert Siodmak drehte diesen zeitkritischen Spielfilm 1957 in Deutschland. Die Rolle brachte Adorf den Bundesfilmpreis, die erste von zahllosen Auszeichnungen seiner einzigartigen Karriere. Auf der Bühne stellte er immer wieder sein vielfältiges Talent unter Beweis. Als Jimmy in Richard Nashs ''Der Regenmacher'', Stanley in Tennessee Williams Drama ''Endstation Sehnsucht'' bis hin zu ''Othello'' von William Shakespeare. Die Liste der Regisseure, mit denen er filmte, liest sich wie ein ''Best of'' des Weltkinos. Der Kosmopolit erwies sich als exzellenter Verwandlungskünstler, der sich stets durch ein hohes Maß an Seriosität auszeichnete. Es waren außergewöhnliche Filme und Figuren, die Adorf entscheidend prägte. Ebenso vielfältig und erfolgreich wählte er seine Rollen fürs Fernsehen. Eher zufällig entdeckte er seine Liebe zur Schriftstellerei. Seit 1992 sein Erstlingswerk ''Der Mäusetöter'' erschien, wurden in Deutschland ca. 800.000 Exemplare seiner Bücher verkauft. Zur Tournee erscheint sein neuestes, titelgleiches Buch ''Zugabe''. Es scheint, dass von Veränderung und Wechsel geprägte Leben zu sein, das Mario Adorf jung hält. Und jetzt kehrt er für sein Publikum noch einmal mit einer ''Zugabe'' live auf die Bühne zurück.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kiss
Montag, 27. Mai 2019 19:30 Uhr | Leipzig

ACHTUNG: Konzert in Leipzig von Messepark in die Arena Leipzig verlegt Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit Die Ikonen des Rock zum letzten Mal live in Deutschland Das ursprünglich für den Messepark angesetzte Konzert wird aus logistischen Gründen in die Arena Leipzig verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für das Konzert in Leipzig sind somit ab sofort auch Sitzplatz-Karten erhältlich. Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock'n'Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock'n'Roll liefert. Das Mitglied der Rock und Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam'', merkte KISS an.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kiss
Montag, 27. Mai 2019 19:30 Uhr | Leipzig

ACHTUNG: Konzert in Leipzig von Messepark in die Arena Leipzig verlegt Bereits gekaufte Karten nehalten Gültigkeit. Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock'n'Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen ''END OF THE ROAD'' 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung ''America's Got Talent'' auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. Die Band veröffentlichte heute die ersten Termine und Städte in Nordamerika und gleichzeitig auch ihre internationalen Auftritte. Am 27. Mai 2019 spielen KISS in Leipzig! KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock'n'Roll liefert. Das Mitglied der Rock und Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ''Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam'', merkte KISS an.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
OnAir
Montag, 27. Mai 2019 20:00 Uhr | Weimar

Vocal Legends Mit ihren ersten beiden Programmen Take off! und Illuminate hat sich die Berliner Acappella-Formation ONAIR in einem atemberaubenden Tempo mit in die internationale Spitze der Vokalformationen gesungen. Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kunst- und kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Band mit zahlreichen renommierten Musikpreisen in Europa, Asien und den USA ausgezeichnet. In Vocal Legends erweitert die Band ihr Spektrum um zahlreiche weitere legendäre und aktuelle Songs der internationalen und deutschen Pop- und Rockgeschichte, u. a. von Prince, Depeche Mode, Michael Jackson, Pink Floyd, Lou Reed, Linkin Park, Whitney Houston, Coldplay, Adele u. a. m. - und schafft damit viele begeisternde und berührende Momente. ''Die Stimmzauberer vereinen atemberaubende Vokalakrobatik mit musikalischer Intelligenz.'' (Münchner Merkur) Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden. - Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert) - Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang) - Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert) Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt Feste Sitzplatzreservierung Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt. Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen. Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 117