Sie wollen vor Veranstaltungsbeginn sicher gehen, dass diese auch stattfindet? Eine Übersicht über alle örtlich oder terminlich verlegten Veranstaltungen erhalten Sie hier.
Wir übernehmen jedoch keine Garantie für die Aktualität der Informationen.

Bitte beachten Sie, dass wir Tickets nur bei abgesagten oder im Termin verlegten Veranstaltungen zurück nehmen. Bereits gezahlte Versandgebühren können nicht erstattet werden.
Bitte verwenden Sie im Falle einer Rückgabe unser Kartenrückgabeformular.

Kartenrückgabeformular


Nach Eingang Ihrer Tickets werden diese durch den Ticket Shop Thüringen storniert. Bitte berücksichtigen Sie, dass bei verlegten Veranstaltungen Ihre Tickets spätestens bis 1 Tag vor Veranstaltungstermin, sofern vom Veranstalter kein anderer Termin festgelegt wurde, im Ticket Shop Thüringen vorliegen müssen. Eine Erstattung auf Ihr Konto erfolgt schnellstmöglich nach der Stornierung. Tickets, welche Sie in einem unserer Pressehäuser oder bei einem unserer Service-Partner erworben haben, geben Sie in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurück. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Unser Tipp! Vor Fahrtantritt zur Veranstaltung unsere aktuellen Infos Lesen!

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Sortierung:
Relevanz
Die Teddy Show
Freitag, 25. Mai 2018 20:00 Uhr | Erfurt

In seinem neuen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe. Mit seinem neuen Programm „Ds passiert alles in dein Birne!„ geht Teddy einen Schritt weiter und erzählt, wie seine Figuren ihre Wahrnehmung kreieren und Einfluss auf ihre Realität nehmen. Denn egal was sie beschäftigt, wie sie sich verhalten, wofür sie sich entscheiden - es beginnt alles in ihrer Birne!! Mit seinen Figuren hat Teddy nicht nur im Internet Kultstatus erreicht, sondern mittlerweile auch auf der Bühne. Sein erstes Live-Programm „Was labersch du...?! füllte in über 100 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Hallen. Der Auftritt in der Stuttgarter Schleyerhalle wurde an zwei Tagen vor insgesamt 19.000 Zuschauern als DVD aufgezeichnet und bei Netflix veröffentlicht. Sein YouTube Video „Der Integrationstest„ wurde mittlerweile über 30 Millionen Mal gesehen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Postmortem + Blackest Dawn
Freitag, 25. Mai 2018 20:00 Uhr | Jena

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Gunst des Augenblicks mit Marcel Beyer
Mittwoch, 30. Mai 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Moderation: Guido Naschert In Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Thüringen und ihren Projektpartnern Marcel Beyer, 1965 Tailfingen / Württemberg geboren, wuchs in Kiel und Neuss auf und lebt seit 1996 in Dresden. Er studierte Germanistik, Anglistik und Literaturwissenschaft an der Universität Siegen. Seit 1985 veröffentlicht er in verschiedenen Publikationen Essays, Literaturkritiken sowie editorische, literarische und journalistische Arbeiten (u.a. für Konzepte, SPEX, FAZ oder NZZ). Neben seinem umfangreichen lyrischen, essayistischen und erzählenden Werk ist er auch als Übersetzer (u. a. E. E. Cummings, William S. Burroughs, Gertrude Stein) und Herausgeber tätig (u.a. Friederike Mayröcker: Gesammelte Prosa; Friederike Mayröcker: Gesammelte Gedichte). Als Writer in Residence war er 1996 am University College London, 1998 an der University of Warwick in Coventry und 2008 am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin-Dahlem. Er ist Mitglied der Berliner Akademie der Künste, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und des PEN-Zentrums Deutschland. Marcel Beyer erhielt zahlreiche Preise, u.a. 2008 den Joseph-Breitbach-Preis und 2016 den Georg-Büchner-Preis. Zuletzt erschienen: Muskatblut, Muskatblüt. Zwiesprachen -Eine Reihe des Lyrik Kabinetts München. (2016); Das blindgeweinte Jahrhundert. Essay. (2017). „Er hat den Sound der Straße im Ohr, er kennt die Testgelände der ästhetischen Avantgarden, er ist vertraut mit der tückischen Magie der Medien. Seine Texte sind kühn und zart, erkenntnisreich und unbestechlich. So ist während dreier Jahrzehnte ein unverwechselbares Werk entstanden, das die Welt zugleich wundersam bekannt und irisierend neu erscheinen lässt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Café del Mundo - Dance of Joy
Freitag, 1. Juni 2018 19:30 Uhr | Bad Langensalza

Freude ist wie die Sonne, die surch die Wolken bricht. Sie ist wie frischer Wind um die Nase, Wärme auf der Haut und Farbe im Grau des Alltags. Und sie ist in jedem Augenblick nur einen Wimpernschlag entfertn. Ihre wohnung ist die Schönheit des Details, und ihr Gewand ist die Einfachheit. Dance of Joy ist eine Ode an die pure Daseinsfreude, quicklebendig, frisch und funkelnd - komponiert und gespielt von zwei begnadeten Künstlern, die für pure Musik stehen. Jan Pascal und Alexander Kilian sind zusammen Café del Mundo, das peotisch-virtuose Flamencogitarren-Duo mit der magnetiscchen Aura. In ihrem neuen Album Dance of Joy erzählen sie auf ihren Instrumenten von Himmel, Erde und vom Leben, von Träumen, Mut und Paradiesgärten - und begeistern mit purer Spielfreude.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Phil Rudd Band (ex-AC/DC)
Freitag, 15. Juni 2018 20:00 Uhr | Jena

Es gab eine Menge Wirbel um ihn, den langjährigen Drummer von AC/DC. Am Ende wurde es der Band zu viel und sie feuerten ihn. Die Details sind bekannt. Nun hat Phil Rudd seine eigene Band und kehrt mit ihr zu den Wurzeln von AC/DC zurück. Sein Album „Head Job ist der beste Beweis. Gradliniger Kick-Ass-Rock wie in den Anfängen von AC/DC. Er hat alle Stadien der Welt bespielt. Ausserdem hat er auf fast allen Alben der Hard-Rock Giganten getrommelt. Nun kehrt er zu den Wurzeln zurück und kommt mit seiner Band auf Clubtour durch Europa. Er wird Titel aus seinem bejubelten Soloalbum spielen und natürlich auch Hits aus der Zeit mit AC/DC. Eröffnet wird der Abend durch die Powerrocker The Lateriser.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Max Mutzke und monoPunk
Samstag, 8. September 2018 20:28 Uhr | Pößneck

Die Veranstaltung findet kostenlos statt.Die gekauften Karten können selbstverständlich bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Leidenschaft und Talent, gepaart mit dem nötigen Entertainment-Handwerkszeug - Max Mutzke verfügt im Überfluss über die Gabe, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Das hat das deutsche Ausnahmetalent bereits mehr als eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 2004 gewann Mutzke die erste Talentsuche von Stefan Raab und TV Total. Seither war er breit gefächert musikalisch unterwegs. Der sympathische Songwriter, Popsänger, Jazzer und Vollblutkünstler wird im kommenden Jahr zusammen mit seiner Band monoPunk in Pößneck zu sehen und vor allem zu hören sein. Wie wandlungsfähig Max ist, hat er auf inzwischen acht Alben mit schier unerschöpflichem Facettenreichtum bewiesen. Eine vielbeachtete Exkursion in die Welt des Jazz brachte MAX MUTZKE den Jazz Platin Award ein. Er stand als „special guest mit dem weltberühmten Saxophonisten Klaus Doldinger auf der Bühne und wirkte bei Peter Maffays Musical „Tabaluga mit. Seit 2015 konzentriert er sich wieder verstärkt auf seinen kraftvollen Signature-Sound aus Pop, Soul und Funk. Vor allem der Radiohit „Welt hinter Glas löst regelmäßig frenetischen Applaus und laute Jubelrufe aus. Ein handgemachter Mix aus gefühlvollem Soul und sofort mitreißenden Harmonien. Die perfekte Symbiose aus Emotion und Energie, die mit englischen und deutschsprachigen Vocals sofort tief unter die Gänsehaut geht. Entstanden sind die neuen Songs auf den zahlreichen Tourneen, die MAX MUTZKE in den letzten Jahren kreuz und quer durch Deutschland erfolgreich zurückgelegt hat. Er genießt den Respekt des Feuilletons genauso wie den des breiten Publikums oder der Musikszene - und das als Musiker wie als Mensch. MAX MUTZKE ist nicht mehr von Deutschlands Bühnen wegzudenken. Nun ist es gelungen, ihn für Pößneck zu gewinnen, wo er 2018 für ein unvergessliches Konzerterlebnis sorgen wird.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz